ArcelorMittal Gent


Im Zuge der Neuzustellung des Hochofens B von ArcelorMittal Gent, Belgien werden die Abstichmaschinen ausgetauscht. ArcelorMittel hat sich wiederum für die TMT Abstichtechnologie entschieden.

Der Lieferumfang von TMT umfasst zwei neue, vollhydraulische Stichlochbohrmaschinen und zwei wassergekühlte Bohrlochstopfmaschinen. Desweiteren werden vier hydraulische Roheisen-Kipprinnenantriebe sowie zwei Rinnenbohrmaschinen geliefert.

Das gemeinsame Ziel dieser Investition liegt darin, einen hohen Sicherheitsstandard für Betrieb und Wartung der Ausrüstungen in Verbindung mit geringen Betriebskosten zu erzielen.

Auslieferung und Inbetriebnahme ist bereits für das 4.Quartal 2020 geplant.

 


 

Für weitere Details können Sie uns gerne unter der Telefonnummer +49 271 4014 223 oder via Mail an Frau C. Dirlenbach (claudia.dirlenbachnoSpam@tmt.com) kontaktieren.

TMT- Tapping Measuring Technology - ist ein Gemeinschaftsunternehmen der im Eisen- & Stahlmarkt weltweit bekannten Unternehmen DANGO & DIENENTHAL und PAUL WURTH – und nutzt die jahrzehntelange Erfahrung und das umfassende Know-How, um Zukunftslösungen im Bereich Abstich sowie Mess- und Prozesstechnologie an Hochöfen & Ferrolegierungsöfen zu entwickeln. Primäre Zielsetzung ist es, unseren Kunden TMT Anlagen mit den höchsten „return on invest“ Raten unserer Industrie zu bieten.