Laiwu Steel Corporation bestellt Gießhallenausrüstung


Picture: TMT vollhydraulische Stichlochbohrmaschine im Betrieb

 

Laiwu Steel, ein Mitglied der Shandong Iron and Steel Group Co. Ltd., plant ein neues integriertes Hüttenwerk mit zwei neuen Hochöfen mit einem Arbeitsvolumen von rd. jeweils 3.800 m3 im Bezirk Laiwu der Stadt Jinan. Die Öfen werden von der Metallurgical Engineering Corporation der Provinz Shandong auf EPC-Basis geliefert bzw. errichtet.

Anfang des Jahres 2020 erhielt TMT den Auftrag zur Lieferung von 2 x 4 vollhydraulischen Stichlochbohrmaschinen. Die Bohrmaschinen werden mit der neuesten Hammertechnologie von TMT ausgestattet - dem vollhydraulischen Bohrhammer Typ TMT-BBG HS 600.

Diese Innovation bietet den Vorteil, dass sowohl im vollautomatischen Betrieb als auch im manuellen Modus zwischen einer Betriebsweise mit hoher Schlagfrequenz oder mit hoher Schlagenergie ohne Unterbrechung umgeschaltet werden kann. Laiwu Steel ist der fünfte TMT-Kunde weltweit, der diese fortschrittliche Hammertechnologie einsetzt, die speziell für Anwendungen in der Hochofengießhalle entwickelt wurde.

Der erste Hochofen wird bereits in der ersten Hälfte des Jahres 2021 angeblasen - gefolgt vom zweiten Ofen im Jahr 2022.

Mit dieser nächsten, sehr wichtigen Referenz ist TMT in der Lage, seinen Marktanteil für mittelgroße und große Hochöfen in der Region Fernostasien weiter zu festigen.


 

For further details please feel free to contact us by telephone under +49 271 4014 223 or by E-Mail addressed to Mrs. C. Dirlenbach (claudia.dirlenbachnoSpam@tmt.com).

TMT - Tapping Measuring Technology - a joint venture between DANGO & DIENENTHAL and PAUL WURTH, two globally renowned companies operating in the iron and steel market, draws on decades of experience and comprehensive expertise to develop ground-breaking solutions for tapping-, measuring- and process technology used in blast furnaces and ferro-alloy furnaces. Our prime objective is to offer our customers equipment with the highest ROI rates in our industry.