TMT aud der ESTAD 2019


Parallel zur METEC 2019 findet auch die ESTAD (European Steel Technology and Application Days) 2019 statt. Im Rahmen dieser internationalen Fachkonferenz wird TMT einen Fachvortrag mit dem Titel „Benefits of big data evaluation from casthouse machines and BF-probes“ halten. Der Vortrag wird am Mittwoch – den 26. Juni – um 14:00 in der Session I.18 abgehalten. Wir freuen uns auf rege Teilnahme und Diskussion an dem Vortrag.

 


 

Für weitere Details können Sie uns gerne unter der Telefonnummer +49 271 4014 223 oder via Mail an Frau C. Dirlenbach (claudia.dirlenbachnoSpam@tmt.com) kontaktieren.

TMT- Tapping Measuring Technology - ist ein Gemeinschaftsunternehmen der im Eisen- & Stahlmarkt weltweit bekannten Unternehmen DANGO & DIENENTHAL und PAUL WURTH – und nutzt die jahrzehntelange Erfahrung und das umfassende Know-How, um Zukunftslösungen im Bereich Abstich sowie Mess- und Prozesstechnologie an Hochöfen & Ferrolegierungsöfen zu entwickeln. Primäre Zielsetzung ist es, unseren Kunden TMT Anlagen mit den höchsten „return on invest“ Raten unserer Industrie zu bieten.